© 2011 admin

Biutiful

15/07/2011
21:30to23:30

¿Qué pasa con un hombre cuando sabe que va a morir? Es el planteo inicial de la película protagonizada por un extraordinario Javier Bardem personificando a Uxbal, un atormentado padre de dos hijos que mantiene una extraña relación de idas y vueltas como su esposa Marambra. Uxbal está metido en negocios sucios vinculados con la inmigración ilegal y como plus tiene el don de comunicarse con las almas del más allá, Un día, como cualquier otro, es diagnosticado de una enfermedad terminal y Uxbal sabe que va a morir, teniendo solo meses para purificar su alma, pagar deudas pendientes y organizar una vida que ya no contará con él.

Biutiful (Mexiko/USA 2010, 147 Min.)
Dirección: Alejandro González Iñárritu.
Guión: Alejandro Gonzálz Iñárritu, Armando Bo, Nicolás Giacobene.
Reparto: Javier Bardem, Maricel Álvarez, Hanaa Bouchaib, Guillermo Estrella, Eduard Fernández,…

Cuándo: 15.07.2011, 21:30
Dónde: Open air kino junto a Kesselhaus.,Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, A-3500 Krems

Más informaciones, bajo el siguiente link.

************************************

Hingebungsvoller Vater, verzweifelter Liebhaber und Kleinganove im Untergrund: Uxbal ist ein Mann, den die Last seines Lebens erdrücken würde, hätte er nicht die Liebe zu seinen Kindern Ana und Mateo. Sie hält ihn aufrecht, wenn es nicht weiterzugehen scheint, gibt ihm Kraft, wenn er das Licht am anderen Ende des Tunnels aus den Augen verliert. Für ihr Leben gibt Uxbal alles, während er mit nicht immer legalen Mitteln versucht, zu überleben. Wie ein Wanderer bewegt sich Uxbal zwischen den Welten am Rande eines modernen Barcelonas, auf der Suche nach Versöhnung mit seiner Frau Marambra, seinen Kindern und letztendlich mit sich selbst.

Der Star des spanischen Films trifft den großen Poeten des mexikanischen Kinos: Unter der Regie von Alejandro González Iñárritu beweist Javier Bardem, warum er zu den großen Schauspielern der Gegenwart zählt. Als liebevoller Vater, der danach strebt, seine spirituelle Ader mit der harten Realität eines in Schatten getauchtes Barcelona auszusöhnen, liefert Bardem eine epochale Darstellerleistung.

Ein Film wie ein Gedicht über Liebe, Glaube, Schuld, Vergebung, Hoffnung und Sterblichkeit, dessen entschlossene Härte den Atem raubt und dessen unendliche Zärtlichkeit man nie mehr vergisst.

Biutiful (Mexiko/USA 2010, 147 Min.)
Regie: Alejandro González Iñárritu,
Drehbuch: Alejandro Gonzálz Iñárritu, Armando Bo, Nicolás Giacobene.
Mit: Javier Bardem, Maricel Álvarez, Hanaa Bouchaib, Guillermo Estrella, Eduard Fernández, u.a.

Wann: 15.07.2011, 21:30
Wo:  Open air Kino beim Kesselhaus in Krems, Dr. Karl-Dorrek-Straße 30, A-3500 Krems

Weitere Infos unter diesen Link.