Sueño y silencio – Träumen und Schweigen

0
239

A partir del día 28.6 en el Stadtkino am Schwarzenbergplatz (Viena) se proyectará la película del director español Jaime Rosales Sueño y silencio – Träumen und Schweigen. La película se proyecta en V.O.S. en alemán.

Sueño y silencio
Jaime Rosales. España, 2012. 120 min. V.O.S. en alemán.

En ‘Sueño y silencio’ Oriol y Yolanda viven con sus dos niñas en París. Él es arquitecto y ella es profesora. Durante unas vacaciones en el Delta del Ebro, un accidente transforma sus vidas. Jaime Rosales, su director, crea una obra experimental donde las sensaciones superan a la historia.

Todos los detalles en la siguiente página:

http://stadtkinowien.at/film/678/

******************************

Wir möchten Ihnen und Ihren Mitgliedern den Film Sueño y silencio – Träumen und Schweigen von dem spanischen Regisseur Jaime Rosales ans Herz legen, der ab 28. Juni im Stadtkino am Schwarzenbergplatz (Wien) startet.

Sueño y silencio
Jaime Rosales. Spanien, 2012. 120 min.

Zusammen mit ihren zwei Töchtern leben Oriol und Yolanda in Paris. Oriol ist ein spanischer Architekt, Yolanda eine französische Lehrerin. Auf dem Weg in den gemeinsamen Urlaub erleidet die Familie einen schweren Autounfall. Dabei stirbt die älteste Tochter, Oriol fällt ins Koma. Als er wieder erwacht, kann er sich an alles erinnern – außer an seine verstorbene Tochter.

Der Film erhielt internationale Anerkennung bei zahlreichen renommierten Festivals: u.a. wurde er im Programm der Filmfestspiele in Cannes 2012 gezeigt sowie bei der Viennale, beim Filmfestival San Sebastian und ganz aktuell im Rahmen des Filmfest München Ende Juni.

Gezeigt wird Sueño y silencio – Träumen und Schweigen in Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Das Presseheft finden Sie anbei. Weitere Informationen zum Film und der Trailer:

http://stadtkinowien.at/film/678/
http://www.youtube.com/watch?v=vtlFOmWaM2M
http://www.youtube.com/watch?v=VEJ_MOvA720