Liederfestival im Schubert Geburtshaus

0
172

Durante los próximos 28. y 29 de noviembre tendrá lugar un Festival de la Canción en la Casa de Nacimiento de Schubert. El programa se compone de:

  • 28.11.2014 19:00 – Gerold Huber (pianista de fama internacional) y Andrea Oswald (soprano) interpretarán obras de Franz Schubert, Debussy, Rachmaninoff, Hahn y Obradors.
  • 29.11.2014 16:00 – Alejandro Picó-Leonís (pianista español residente en Viena) y Kaeun Kim interpretarán obras de Franz Schubert, Robert Schumann, Franz Liszt y Alban Berg.

Dónde: Nußdorfer Straße 54, 1090 Wien

*************************************

Der international gefeierte Liedbegleiter und Pianist Gerold Huber (ständiger Liedbegleiter von Christian Gerhaher und anderen Weltstars) und der in Wien lebende Pianist Alejandro Picó-Leonís werden zusammen mit den beiden wunderbaren Sopranistinnen Andrea Oswald und Kaeun Kim zwei Liederprogramme präsentieren.

  • Der erste Liederabend am 28. November (19 Uhr) mit Andrea Oswald und Gerold Huber steht unter dem Motto “Schubert in der Fremde” und beinhaltet neben Liedern von Franz Schubert auch Kompositionen von Debussy, Rachmaninoff, Hahn und Obradors.
  • Das zweite Programm mit Kaeun Kim und Alejandro Picó Leonis am Samstag, dem 29. November (16 Uhr) trägt als Motto den Titel “Ode an die Liebe” . Es werden Lieder von Franz Schubert, Robert Schumann, Franz Liszt und Alban Berg dargeboten.

Wo: Nußdorfer Straße 54, 1090 Wien