© 2017 admin

Fabes con almejas

El sábado 18 de febrero, a partir de las 13 horas podremos disfrutar de uno de esos pucheros ricos y contundentes que hacen entrar a uno en calor en pleno invierno: fabes con almejas.

Las fabes con almejas (fabes con amasueles en asturiano) son un plato típico de la cocina asturiana en el que los principales ingredientes son la faba asturiana (fabes) y las almejas (amasueles), ambas mezcladas sabiamente en un pote. Es un plato de invención reciente (siglo XIX) que se ha hecho muy popular en los pueblos de Asturias. Se trata de un plato de texturas: almejas-fabes y de olores marítimos.

Y como siempre, para poder participar, es necesario apuntarse previamente, para lo cual hemos puesto el siguiente formulario a vuestra disposición:

Fabes con almejas – Plazo finalizado

Cuándo: sábado 18 de febrero, a partir de las 13:00 horas
Dónde: Restaurante Felipe, Richard Wagner Platz 17, A-1160 Wien
Precio: 15 € aprox. A abonar por cada participante en el local. Bebidas aparte.

********************************

Am Samstag, den 18. Februar, ab 13 Uhr kommen wir in den Genuss eines kräftigen und reichhaltigen Eintopfes, der es einem mitten im Winter richtig warm werden lässt: fabes con almejas.

Die traditionelle fabes con almejas Gericht enthält eine bestimmte Auswahl an Bohnen namens Fava. Diese größeren Bohnen, die oft mit limas verwechselt werden können, sind in verschiedenen Gerichten in ganz Spanien beliebt. Zum Beispiel in der nordöstlichen Region Katalonien, Bohnen sind auch in einigen der führenden regionalen Gerichten.

Zusammen mit den Bohnen und Muscheln für dieses Gericht verwendet werden, sind verschiedene andere Bestandteile gemeinsam. Einige von ihnen gehören Zwiebeln und Knoblauch, zwei Gemüse in den regionalen Küche für starke Aromen verwendet werden. Ein weiterer Grund ist Safran, ein lokal verfügbaren Würze. Petersilie oft Zahlen in vielen Versionen von fabes con almejas und Olivenöl ist ein regelmäßiger Bestandteil in dieses Gericht auch. Manche Köche können auch andere Gemüse wie Karotten, sowie zusätzliche Elemente verwenden, wie Mehl, um die Konsistenz dieses Gericht anders zu machen.

Wie immer ersuchen wir euch, euch für die Teilnahme über folgendes Formular anzumelden:

Fabes con almejas – Anmeldungsfrist beendet

Wann: Samstag, 18. Februar um 13:00 Uhr
Wo: Restaurant Felipe, Richard Wagner Platz 17, A-1160 Wien
Preis: € 15,00 pro Person, Preis wurde aber noch nicht bestätigt. Direkt im Lokal zu bezahlen. Getränke werden extra verrechnet.