© 2018 admin

Austria Guides 2018: Weltmuseum Wien

18/02/2018
12:00to13:00

Como en años anteriores y coincidiendo con el Día Mundial de los Guías Turísticos, la AEA ha organizado una visita guiada para todos los asociados interesados en el museo de la Heldenplatz (Weltmuseum Wien).

Tras una completa reforma y reabierto recientemente, el museo muestra en 14 salas tesoros  de todo el mundo (entre ellos la colección del navegante James Cook y el tocado de plumas “Penacho de Moctezuma” de México). Más de 200.000 objetos etnográficos, 75.000 fotos históricas y 144.000 publicaciones, la mayoría de ellos recopilados en los viajes de los archiduques de la familia Habsburg.

En esta ocasión organizaremos 1 grupo de máximo 20 personas que comenzarán la visita a las 12:00 horas. La visita tendrá una duración aproximada de 1 hora. Rogamos a todos los interesados en participar en la visita guiada junto con otros socios de la AEA, que rellenen el siguiente formulario antes del 9 de febrero a las 12:00 horas:

Plazo finalizado
(Sólo socios/as!)

IMPORTANTE: el grupo no podrá sobrepasar la cifra de 20 asistentes. Plazas limitadas. La asignación de plazas se realizará estrictamente por orden de llegada y no será definitiva hasta recibir la confirmación por parte de nuestro encargado.

Cuándo: 2018-02-18 12:00 horas – ¡ Se ruega llegar 15 minutos antes a la entrada del Museo !
Dónde: Hofburg, Heldenplatz, 1010 Viena.
Precio: gratuito para socios al día en el pago de la cuota anual.
Coordinador de la actividad: Angel Sánchez Baltanás

****************************

Zeitgleich mit dem Welttag der Fremdenführer organisiert der SVÖ eine Führung auf Spanisch in dem Weltmuseum Wien www.weltmuseumwien.at für alle interessierten Mitglieder. Die Besichtigung dauert ungefähr eine Stunde.

200.000 ethnografische Gegenstände, 75.000 historische Fotografien und 144.000 Druckwerke zu Geschichte, Kultur, Kunst und Alltagsleben vorwiegend außereuropäischer Völker, auch ein Teil der Sammlung des britischen Seefahrers James Cook (1728-1779) und der weltberühmte Federkopfschmuck aus Mexiko (genannt "Penacho von Moctezuma"). Viele Exponate stammen auch von den zahlreichen Reisen der Habsburger-Erzherzöge. Viele Exponate stammen von den zahlreichen Reisen der Habsburger-Erzherzöge.

Heuer dürfen wir 1 Gruppe anbieten: um 12:00 Uhr. Wir bitten alle, die gerne gemeinsam mit anderen Mitgliedern des SVÖ diesen Rundgang machen möchten, sich bis spätestens 9. Februar, um 12:00 Uhr über das folgende Formular anzumelden:

Anmeldungsfrist beendet
(nur für Mitglieder!)

ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Einlanges der Anmeldung vergeben! Der Platz ist euch aber erst sicher, wenn ihr nach Ablauf der Anmeldefrist eine Bestätigung von uns erhalten habt.

Wann: 2018-02-18 12:00 (bitte 15 Minuten vorher beim Treffpunkt erscheinen! –Museums
Eingang)
Wo: Hofburg, Heldenplatz, 1010 Wien
Kosten: kostenlose für Mitglieder, die den Mitgliedsbeitrag für 2018 bereits eingezahlt haben